Ihre Frage

Was passiert, wenn die Prüfung der Erwerbsfähigkeit noch nicht abgeschlossen ist?

Unsere Antwort

Meistens hat der LWL schon den Rentenversicherungsträger mit der Prüfung beauftragt. In den allermeisten Fällen liegt auch schon ein Ergebnis vor.

Wenn das Ergebnis noch nicht da ist, bekommen Betroffene erst einmal Hilfe zum Lebensunterhalt vom örtlichen Sozialhilfeträger. Der LWL stellt sicher, dass das Ergebnis der Prüfung sofort an der zuständigen Sozialhilfeträger weitergeleitet wird, wenn es da ist. Betroffene haben dadurch keine Nachteile.