check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Ihre Frage

Wie finden Gespräche mit gehörlosen Menschen im Gesamtplanverfahren statt?

Unsere Antwort

Für die Bedarfsermittlung werden Gespräche geführt. Wenn ein Gebärdensprachdolmetscher oder -dolmetscherin gebraucht wird, beauftragt den die zuständige LWL-Hilfeplanerin oder der LWL-Hilfeplaner. Auch die Terminabsprache übernimmt die LWL-Hilfeplanung. Der LWL übernimmt die Kosten für den Dolmetscher oder die Dolmetscherin.