Ihre Frage

Gibt es im Januar 2020 eine Versorgungslücke bei der Rente?

Unsere Antwort

Ziel ist es, dass keine Versorgungslücke entsteht. Sicher ist, dass alle Betroffenen auch im Januar 2020 genug Geld bekommen müssen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

Es gibt im Moment noch technische Fragen dazu, wie das genau ablaufen soll. In einem Gesetzentwurf hat die Bundesregierung einen Vorschlag gemacht, wie die Versorgung ohne Lücke sichergestellt werden kann. Dieses Gesetz wurde noch nicht verabschiedet.

Sobald die Rechtslage geklärt ist und das Gesetz gilt, wird der LWL es hier erklären.