check-circle Created with Sketch.

Bedarfsermittlung

Das Gespräch, in dem der Bedarf ermittelt wird, nennt sich Bedarfsermittlung. Bei der Bedarfsermittlung schaut man sich genau an, was der einzelne Mensch benötigt und was der Mensch sich wünscht. Daraus setzt sich dann der Bedarf an Unterstützungsleistung zusammen. Für dieses Gespräch zur Bedarfsermittlung gibt es einen Gesprächsleitfaden, den man „Instrument“ nennt. Die beiden Landschaftsverbände nennen das „Instrument“ BEI_NRW. Das BEI_NRW haben die beiden Landschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen gemeinsam entwickelt.