Bedarfsermittlungsinstrument

Für   die Bedarfsermittlung nutzt man einen Gesprächsleitfaden, der von den beiden Landschaftsverbänden extra entwickelt wurde. Dieser Gesprächsleitfaden, vom Gesetz „Instrument“ genannt, nennt man BEI_NRW. Das BEI_NRW dient dazu, dass  man bei der Bedarfsermittlung nichts vergisst, und alle Wünsche des einzelnen Menschen gut im Blick hat. In anderen Bundesländer gibt es andere Instrumente.