Integrationsfachdienste

Die Integrationsfachdienste unterstützen Menschen mit Behinderungen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten oder dort arbeiten wollen. Sie helfen Menschen mit Behinderungen, wenn sie einen Arbeitsplatz oder einen Ausbildungsplatz suchen. Sie unterstützen, wenn es Probleme am Arbeitsplatz gibt, oder wenn sie neue Arbeitsabläufe lernen müssen. Die Integrationsfachdienste helfen auch, wenn ein Mensch mit Behinderungen nach der Schule auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten möchte. Oder wenn ein Mensch mit Behinderungen von einer Werkstatt auf den allgemeinen Arbeitsmarkt wechseln möchte.

Integrationsfachdienste beraten auch Arbeitgeber, wenn ein Betrieb Menschen mit Behinderungen einstellen möchte, wie die Zusammenarbeit am besten klappt oder welche finanzielle Unterstützung der Betrieb bekommen kann.

Klicken Sie hier, um auf die Webseite der Integrationsfachdienste Westfalen zu gelangen.